MITARBEITERRAD IN DEUTSCHLAND

Mitarbeirrad



Arbeitnehmer können ab jetzt eine neue, umweltschonende Form der Mobilität für den Arbeitsweg und Freizeit genießen und ein eBIKE über den Arbeitgeber leasen.

Beim eBIKE wird das sogenannte „Dienstwagenprivileg“ wie beim PKW angewendet.

Einige Arbeitgeber gewähren Ihren Mitarbeitern einen Zuschuss zum Leasing. Je nach Höhe des Zuschusses können die Leasingkosten für die Mitarbeiter nur einen geringen Betrag pro Monat ausmachen.

Die Vorteile für den Arbeitnehmer im Gegenzug zum Kauf liegen auf der Hand:

Beim Mitarbeiterrad wird ein Teil des Bruttogehaltes für die monatliche Leasingrate einbehalten. Damit wandelt der Arbeitnehmer nur eine geringe Menge seines Entgeltes in das Dienstrad um.

Neben geringerer Anschaffungskosten, stellen auch Kraftstoff und Verschleiß einen entscheidenden Kostenfaktor dar, der beim Dienstrad nicht auftritt.


Die Vorteile vom eBIKE Leasing für Arbeitnehmer liegen auf der Hand:


  • Sie fahren immer ein aktuelles eBIKE-Modell mit modernster Technik
  • Sie vermeiden nervige Staus und unnötigen Wartezeiten
  • Sie haben keinen Stress bei der Parkplatzsuche
  • Sie fördern aktiv Ihre Gesundheit


Green Solutions Step-By-Step-Leasing für Mitarbeiter

1

Sie wählen Ihr eBIKE aus und erhalten von Green Solutions ein Angebot.

2

Der Arbeitgeber erstellt jedem interessierten Arbeitnehmer eine Beispiel-Lohnabrechnung.

3

Die Arbeitsverträge werden ergänzt bzw. ein Überlassungsvertrag für das eBIKE zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer wird unterzeichnet.

4

Leasingverträge werden pro eBIKE abgeschlossen.

5

eBIKES werden durch Green Solutions ausgeliefert und unser geschultes Personal weist die Mitarbeiter in das eBIKE ein.